Montag, 27. Juni 2016
Hauptmenü
Besucherzähler
mod_vvisit_counterHeute12
mod_vvisit_counterGestern43
mod_vvisit_counterDiese Woche12
mod_vvisit_counterDiesen Monat1300
mod_vvisit_counterGesamt196197



Willkommen auf der Homepage des TC Eschelbronn
Medenrunde 4. Spieltag PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Montag, den 20. Juni 2016 um 20:15 Uhr

Eindrucksvoll hat unsere 1. Herrenmannschaft auf die bittere Niederlage im ersten Spiel reagiert und am vergangen Sonntag auswärts gegen den TC Götzingen 2 9:0 gewonnen. Christian Kettenring, Marcel Korn, Massimo Giovane, Tim Guschl, Jan Heuser und Routinier Gerd Unger ließen ihren Gegnern allesamt keine Chance und ließen nie Zweifel aufkommen, wer den Tagessieg für sich entscheiden wird.


Chancenlos war hingegen unsere 2. Herrenmannschaft bei ihrem Heimspiel gegen TC SG Heidelberg 3. Lediglich Andreas Dinkel und Marc Unger konnten in ihrem Doppel einen Satzgewinn verbuchen, verloren jedoch den anschließenden Match-Tie-Break.


Am kommenden Sonntag schlägt unsere 1. Herrenmannschaft zum ersten Mal in dieser Saison auf unserer heimischen Anlage auf und empfängt ab 9.30 Uhr den Tabellenführer aus Ittlingen, während die 2. Herrenmannschaft in Gemmingen antreten wird. Unsere Damen sind auch in dieser Woche wieder spielfrei.

 

 
Medenrunde 2016 3.Spieltag PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Dienstag, den 14. Juni 2016 um 18:29 Uhr

Nach der Auftaktniederlage in der Vorwoche waren die Herren I am vergangenen Sonntag schon gleich wieder spielfrei. Die Herren II empfingen hingegen in ihrem bereits dritten Saisonspiel den TC Mühlhausen. Ihre Einzelspiele konnten Ramon Kleitsch und René Schatz für sich entscheiden. Leider verlor jedoch Andreas Dinkel sein Einzel unglücklich im „verlängerten“ Match-Tie-Break mit 14:16, sonst wäre man mit einem 3:3 in die Doppel gegangen, von denen allerdings ohnehin keines gewonnen werden konnte. Somit endete der Spieltag 2:7.


Unsere Damenmannschaft war am vergangenen Wochenende zu Gast in Aglasterhausen. Nach Einzelsiegen von Ellen Müssener, Daniela Pöhnl und Alexandra Ziesak auf den Positionen 1 bis 3 stand es vor den Doppelbegegnungen 3:3. Da nur das Doppel Daniela Pöhnl/Alexandra Ziesak erfolgreich war, warten unsere Damen weiter auf den zweiten Saisonsieg und den damit verbundenen Klassenerhalt. Die nächste Chance hierzu erhalten sie erst wieder am 3. Juli, wenn das Team die 2. Mannschaft des SV & FC Zuzenhausen empfängt.


Am kommenden Sonntag tritt unsere Herrenmannschaft auswärts in Götzingen, einem Stadtteil von Buchen, an. Auf unserer heimischen Anlage empfängt unsere 2. Herrenmannschaft ab 9.30 Uhr die 3. Mannschaft des TC SG Heidelberg. Alle Mitglieder und Fans sind recht herzlich eingeladen, unsere Mannschaft zu unterstützen und mit zum Erfolg zu führen.

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 14. Juni 2016 um 18:31 Uhr
 
Medenrunde 2016 2.Spieltag PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Dienstag, den 07. Juni 2016 um 19:32 Uhr

Spieltag 29. Mai 2016
Nach den Damen stieg am 29. Mai auch unsere 2. Herrenmannschaft in die Medenrunde 2016 ein. Gegen die 2. Mannschaft der TG Sinsheim-Dühren war früh klar, dass es ein ganz enges Ding werden sollte. So konnten die Einzelbegegnungen auf den Positionen 4-6 durch Andreas Dinkel, Marc Unger sowie René Schatz gewonnen werden, während die drei anderen Einzelpunkte jeweils an die Heimmannschaft gingen. Schade, dass Ramon Kleitsch nach dem gewonnen 1. Satz zuerst den Tie-Break im 2. Satz verlor und dann der folgende Match-Tie-Break denkbar knapp mit 10:8 an den Gegner ging. Im darauf folgenden Doppel ließen Jan Heuser und Simon Jones ihren Gegnern keine Chance und Andreas Dinkel machte zusammen mit Florian Stier den ersten Saisonsieg gleich im ersten Saisonspiel fest. Dies könnte ein erster Schritt zum Klassenerhalt gewesen sein.


Spieltag 5. Juni 2016
Einen rabenschwarzen Spieltag erwischten unsere Mannschaften am vergangenen Sonntag. Gleich alle drei Mannschaften mussten herbe Niederlagen hinnehmen. Verletzungs- und krankheitsbedingt geschwächt mussten unsere 1. Herren- und die Damenmannschaft weite Anreisen nach Krautheim bzw. in den Adelsheimer Stadtteil Sennfeld antreten.
Ohne die fünf stärksten Spieler unserer Herren I gingen alle Begegnungen verloren. Lediglich ein Punkt aus den Doppeln konnte verbucht werden. Unterstützt wurde die Mannschaft wieder einmal durch die „Oldies“ Gerd Unger und Harald Guschl, die dankenswerterweise immer wieder zur Verfügung stehen, wenn es personell eng wird.
Unsere Damenmannschaft traf es noch härter. Weil in der Nacht zuvor Spielerinnen erkrankten, mussten sie zu viert antreten und damit bereits drei Punkte an die Gegnerinnen abschenken. Den einzigen Punkt des Tages holten Alexandra Ziesak und Anna Priesnitz im Doppel. Satzgewinne verbuchten noch Alexandra Ziesak im Einzel sowie Meg Unger und Lena Hahn im Doppel, doch beide Paarungen gingen äußerst knapp im Match-Tie-Break verloren (10:8 sowie 11:9).
Chancenlos war auch unsere 2. Herrenmannschaft. Gegen einen stark aufgestellten Gegner aus Baiertal und Schatthausen (Position 1 mit LK10) war der Spieltag ebenfalls bereits nach den Einzelbegegnungen entschieden. Lediglich Florian Stier konnte sich am Ende gegen seinen Gegner durchsetzen und einen Punkt holen. Den zweiten Punkt des Tages holte Doppelspezialist Markus „Zimbl“ Zimmermann zusammen mit Sebastian Pöhnl. Somit stand es am Ende 2:7.


Vorschau Spieltag 12. Juni 2016
Am kommenden Sonntag treten unsere Damen auswärts in Aglasterhausen an. Auf unserer Anlage empfängt unsere 2. Herrenmannschaft ab 9.30 Uhr den TC Mühlhausen. Alle Mitglieder und Fans sind recht herzlich eingeladen, unsere Mannschaft zu unterstützen.

 
Medenrunde Vorschau 2. Spieltag PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Dienstag, den 24. Mai 2016 um 18:40 Uhr

Nach den Damen, die ihren Saisonauftakt erfolgreich bestreiten konnten, steigt am kommenden Sonntag auch unsere 2. Herrenmannschaft in die Medenrunde 2016 ein. In der 1. Kreisliga treffen unsere Jungs auswärts auf die 2. Mannschaft der TG Sinsheim-Dühren. Der Gegner, der schon eine ganze Weile in dieser Klasse spielt, wird sich dabei als Gradmesser zeigen, wie man sich nach dem Aufstieg in der neuen Spielklasse einzuordnen hat. Ab 9.30 Uhr geht’s los. „Auswärtsfahrer“, die unser Team unterstützen wollen, sind jederzeit herzlich willkommen.

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 24. Mai 2016 um 18:41 Uhr
 
Bau eines Geräteschuppens und Neugestaltung des Vorplatzes am Vereinsheim des Tennisclubs PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Dienstag, den 10. Mai 2016 um 18:57 Uhr

 Hi Leute,

am Samstag den 14.05.2016 findet auf den Tennisplatz ein Pflaster - Workshop statt, mit dem Titel, wie lerne ich richtig zu pflastern.
Mir ist es gelungen, 2 Profis zu besorgen du uns beibringen wie man eine ca. 50m² große Fläche pflastert.
Auch Menschen mit 2 linken Händen können dies lernen!

Beginn ist um 8 Uhr
Ende bis es jeder kann :-)

Maximale Teilnehmerzahl 10 Personen
Mindestteilnehmerzahl ebenso

Außerdem wird gezeigt, wie entfernt man fachmännisch eine Betonschalung und wie betoniert man eine Aufkantung.

Für Essen und Trinken ist gesorgt.

Bilder aus unserem letztwöchigen Workshop - Wie betoniert man eine Bodenplatte.

Gruß
Eventmanager Jan

 

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 10. Mai 2016 um 19:10 Uhr
 
<< Start < Zurück 1 2 3 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 3
Donnerwetter